"Es geht um Dich und Deinen Glauben, Deine Weltsicht und die Art und Weise, wie Du die Dinge siehst und regelst."

SINNSUCHER bringt die Grundthemen des Lebens ins Spiel und was der christliche Glaube dazu zu bieten hat.

SINNSUCHER sind Leute, die sich für das „Mehr“ im Leben interessieren, Leute, die gute Gespräche suchen und Leute, mit denen man sie auch führen kann. Sinnsucher suchen Sinn und den mitten im Leben. Sie sind offen für Gott und suchen noch.

SINNSUCHER sind schon in einer Gruppe oder tun sich für ein paar Gespräche zusammen. Sie lassen  sich einladen zu einem Gesprächsabend oder organisieren selbst einen.

SINNSUCHER sind Gesprächsimpulse in Tüten, Anregungen für spielerische Treffen in der Gruppe ab drei Personen, für Familien mit Kindern ab 14 Jahren, für Brautpaare, für eine Feier, für Straßenfeste und alle möglichen öffentlichen und privaten Gelegenheiten.

SINNSUCHER-Tüten für Zuhause gibt es im Pfarrbüro St. Antonius zum Mitnehmen oder unter https://sinnsucher.plus/

Sinnsucher ...

Wer jetzt die Sinnsucher-Runde mit Freunden und Bekannten absagen muss: Online gibt es acht Kurse mit kostenlosen Impulsen für die großen und kleinen Fragen des Lebens.
Einfach anmelden und durchklicken!
***

... am 22.10.2020 im GZ St. Bonifatius, Kleinglattbach "Heimat" (ökum. Frauenkreis Kleinglattbach)

oder für alle, die neu anfangen wollen: Neustart

***********
Die Grundidee damals wie heute ist, dass die Kirche ihre Botschaft da vermitteln muss, wo die Menschen sind. Und sie muss die Botschaft so ausdrücken, dass sie bei den Menschen ankommt.

Heute sind die Sinnsucher ein Team von Theologen aus der Diözese Rottenburg-Stuttgart, das immer wieder neue Anregungen für Gruppen erarbeitet, die nach dem Sinn im Leben suchen.
Das Team hat sich den Namen Sinnsucher gegeben. Doch Sinnsucher, das sind eigentlich doch alle Menschen, ein Leben lang.