SINNSUCHER „leben – glauben – hoffen – lieben“

leben  – glauben – hoffen – lieben,
das tun wir alle und suchen doch ein Leben lang den Sinn hinter allem.

SINNSUCHER bringt die Grundthemen des Lebens ins Spiel und was der christliche Glaube dazu zu bieten hat.

SINNSUCHER sind Leute, die sich für das „Mehr“ im Leben interessieren, Leute, die gute Gespräche suchen und Leute, mit denen man sie auch führen kann. Sinnsucher suchen Sinn und den mitten im Leben. Sie sind offen für Gott und suchen noch.

SINNSUCHER sind schon in einer Gruppe oder tun sich für ein paar Gespräche zusammen. Sie lassen  sich einladen zu einem Gesprächsabend oder organisieren selbst einen.

SINNSUCHER sind Gesprächsimpulse in Tüten, Anregungen für spielerische Treffen in der Gruppe ab drei Personen, für Familien mit Kindern ab 14 Jahren, für eine Feier, für Straßenfeste und alle möglichen öffentlichen und privaten Gelegenheiten,

zum Beispiel

  • am Montag, 12. März um 15 Uhr  im Café „Zimt und Zunder“, Mangoldstr. 38 in Ensingen,
  • am Freitag, 20. April um 19 Uhr im „Schwanen“, Heilbronner Str. 13 in Vaihingen,
  • am Mittwoch, 16. Mai um 15 Uhr im Café „Mit Charme“,  Kelterplatz 7 in Roßwag,
  • am Dienstag, 5. Juni um 19 Uhr in der Vinothek, Marktplatz 2 in Vaihingen.

Vorbeikommen und mitmachen! Werde Sinnsucher!

Die Treffen können einzeln besucht werden, eine kurze Anmeldung erleichtert unsere Planung (Tel. 5588 oder Mail an stantonius.vaihingen-Enz@drs.de).

Kosten entstehen keine; Kaffee, Tee, Wein etc. gibt es auf eigene Rechnung.

Die Anleitung übernehmen Felicitas Benz und Christoph Knecht.

SINNSUCHER-Tüten gibt es bei den Treffen zum Mitnehmen für eine eigene Gruppe, die Familie oder den Club.

https://sinnsucher.plus/