Hallo Kinder, endlich sehen wir uns wieder!

Wir, die Maus, der Frosch und der Krabbelkäfer freuen uns sehr, Euch Kinder wieder zu sehen!
Sicherlich freust Du Dich auch! Endlich kannst Du wieder mit Deinen Freunden im Kindergarten spielen. Die Erzieherinnen freuen sich auch, dass die Kinder wieder da sind.
Einige Dinge sind anders, wegen der Corona-Regeln können gerade nicht alle Kinder gleichzeitig im Kindergarten sein. Es kommen immer 2 Wochen ein Teil der Kinder und dann 2 Wochen die anderen Kinder.
Anders ist auch, dass alle Geschwisterkinder zusammen in einer Gruppe sind. Bilder von uns Tieren zeigen Dir zu welcher Toilette und zu welchem Waschbecken Du gehen darfst. Es ist ganz wichtig, dass jeder immer wieder gründlich die Hände wäscht. Wir singen immer das Händewaschlied.
Auch im Garten ist eine Veränderung. Der Garten ist in 2 Teile aufgeteilt. Die Mäuse gehen an einem Tag in eine Hälfte und die Frösche in die andere Hälfte. Am Tag darauf wird getauscht. Bist Du gerne im Garten?
Wir drei Gruppentiere sind gerne im Garten. Zurzeit scheint oft die Sonne und es ist ganz warm. Langsam wird es Sommer. Wir beobachten im Garten spannende Dinge. Hast Du auch schon mal etwas Spannendes in unserem Garten entdeckt?
Wir haben vor einiger Zeit die kleine Raupe Rita im Gebüsch gesehen. Sie ist klein, grün und länglich. Rita hat uns erzählt, dass sie großen Hunger hat und viele Blätter isst. Die Raupe erzählte uns auch, dass sie sich bald verwandeln wird. Sie hat angefangen ein festes kleines Haus um ihren Körper zu bauen. Hast Du solch ein Haus, den man Kokon nennt, im Garten schon entdeckt?
Eine Woche später haben wir gesehen, dass der Kokon leer war. Direkt nebenan saß ein wunderschöner Schmetterling. Er hat uns freundlich begrüßt. Es war tatsächlich Rita, sie hat sich verwandelt - von der Raupe zum Schmetterling.
Wenn Du mit Deiner Gruppe im Garten bist, kannst Du sie vielleicht treffen, aber aufgepasst, Schmetterlinge sind sehr ängstlich und fliegen nur wenn die Sonne scheint!

Was machst Du noch gerne im Sommer? Wir Tiere sind meistens draußen. Der Käfer macht es wie der Schmetterling, er fliegt von einer Blume zur anderen. Es gibt viele schöne, bunte Blumen. Die Maus rennt über die Felder und der Frosch schwimmt im Teich. Eine Abkühlung tut gut an heißen Sommertagen.
Was macht Ihr bei heißem Wetter? Man kann schwimmen gehen oder Eis essen. Hast Du schon mal mit Deiner Mama oder Deinem Papa selbst Eis hergestellt? Wir haben ein tolles Rezept für Dich!
Ausmalbilder von der Sonne, Rita der Raupe, einem Schmetterling, von Blumen und einem erfrischenden Eis haben wir für Dich vorbereitet. Eine Sommergeschichte, die Dir jemand vorlesen kann, findest Du auch. Wenn Du Lust hast, kannst Du noch eine Raupe basteln und in einer Reimgeschichte lernst Du, wie man ein Eis malen kann. Schau Dir die Sachen doch einmal mit Deinen Eltern an!

Es Grüßen Dich

Deine Maus, Dein Frosch und Dein Krabbelkäfer vom Kindergarten St. Johannes

 

Rezepte zum Ausprobieren

Brief der Gruppentiere an die Kinder

Den Brief zum Ausdrucken findest du hier.