"Maria durch ein Dornwald ging " ist unser 15. Türchen ...

Text & Melodie:      bei August von Haxthausen 1850
Arrangement:         Lorenz Maierhofer

Der Textdichter machte den Gang von Maria und Josef zu einer Legende: Die Dornen, die sieben Jahre keine Blätter getragen hatten, erblühten zu Rosen. Wegen des Kindes, welches Maria unter dem Herzen trug. Der Weg war plötzlich ohne Hindernisse und Maria ohne Schmerzen.

Die älteste bekannte Fassung hatte sieben Strophen und fand sich gedruckt in der Sammlung geistlicher Lieder von August von Haxthausen und Dietrich Bocholtz-Asseburg aus dem Jahre 1850. Erst um 1910 erschien das Lied in der heute bekannten dreistrophigen Fassung.

Gesang:  Jasmin Joos, Sabrina Keller, Daniel Joos
 

 

15.Dezember 2020