Weltgebetstag 2021 am 05.März

Der Weltgebetstag 2021 wird stattfinden – wahrscheinlich anders als gewohnt.
Wie können wir den Weltgebetstag 2021 Vanuatu gestalten – trotz Corona? Das ist die große Frage, die gerade alle Vorbereitungsteams umtreibt. Denn ausfallen wird der Weltgebetstag auf jeden Fall nicht.

2021 kommt der Weltgebetstag aus Vanuatu

 „Worauf bauen wir?“, ist das Motto des Weltgebetstags aus Vanuatu, in dessen Mittelpunkt der Bibeltext aus Matthäus 7, 24 bis 27 stehen wird.
Mit ihrem Gottesdienst wollen die Frauen aus Vanuatu ermutigen das Leben auf den Worten Jesu aufzubauen, die der felsenfeste Grund für alles menschliche Handeln sein sollen. Denn nur das Haus, das auf festem Grund stehe, würden Stürme nicht einreißen, heißt es in der Bibelstelle bei Matthäus.

Vanuatu ist ein souveräner Inselstaat im Südpazifik.

Ein vanuatuisches Rezept versüßt die Wartezeit auf den Weltgebetstag 2021.

 

Was findet rund um Vaihingen an der Enz statt?

... am 05.03.2021

„Wir laden alle ein, die nicht in ihrer Gemeinde an diesem beliebten Gottesdienst teilnehmen können, sich dem Gebet auf diese Weise anzuschließen.“

... und hier kann man jetzt schon in die Musik reinhören und die Lieder lernen.

***
Roßwag:

Die Martinskirche in Roßwag wird am
Freitag, den 5. März von 16 -19 Uhr für ein stilles Gebet geöffnet sein.
Sie sind eingeladen bei Musik aus Vanuatu und Kerzenlicht in der dekorierten Kirche etwas zu verweilen.
Die Liturgiehefte, Karten und Texte liegen aus und eine Spendenbox steht bereit.
Bitte beachten Sie die Hygieneregeln und tragen Sie eine  FFP2 Maske.